Business Model Readiness Assessment (Captives)

Neue Zeiten – neues Business Model?

Positionsbestimmung und Handlungsempfehlungen auf Basis des Business Model Readiness Assessments


Der technologische Fortschritt und die Digitalisierung machen vor keiner Branche mehr halt. Vielmehr nimmt der Transformationsprozess immer weiter Fahrt auf und trifft jetzt auch die Captives. KPMG hilft, die relevanten Handlungsfelder zu identifizieren und die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.


Die Herausforderung:

Die Digitalisierung ist eine der wesentlichen Herausforderungen für Captives in den kommenden Jahren. Während viele OEMs ihre Vorhaben inzwischen konkretisieren, um einen Onlinehandel aufzubauen, stehen Captives in Bezug auf die Digitalisierung ihres Geschäftsmodells noch am Anfang.

Wie kann die Transformation des Geschäftsmodells in das digitale Zeitalter gelingen? Welche Prozesse entlang der Wertschöpfungskette lassen sich noch effizienter gestalten? Wie können neue Technologien helfen, die Interaktion mit dem Kunden zu digitalisieren?


Unsere Leistung

Mit dem Business Model Readiness Assessment von KPMG erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Der 360-Grad-Blick auf Ihr Business Model ermöglicht die einfache und effiziente Analyse von Handlungsbedarfen für die Transformation.

Dazu befragen wir diejenigen, die sich in ihrem Bereich am besten auskennen: die Mitarbeiter. Ihre Antworten zu den verschiedenen Themen – wie Geschäftsmodell, Digitalisierung, Kundenkanäle, Prozessmanagement, Technologie und Reporting sowie Steuerung – ermitteln wir schnell und unkompliziert online. Im Anschluss analysieren wir die Ergebnisse ganzheitlich und mehrdimensional.

In einem weiteren Schritt werden Notwendigkeiten und wesentliche Handlungsfelder identifiziert. Auf Basis Ihres Zielbildes erarbeiten wir mit Ihnen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für die Transformation Ihres Business Models. Außerdem erhalten Sie umfassenden Zugang zur KPMG--Wissenswelt, in der verschiedenste Studien, Artikel und Positionspapiere zu finden sind. 

Zur Entwicklung und Umsetzung der strategischen und digitalen Ideen verwendet KPMG unerkannte Methoden für dynamische Veränderungs- und Wandelprozesse.


Business Model Readiness Assessment - die wichtigsten Schritte



Ihr Mehrwert

Für eine hohe Anschaulichkeit stellen wir die Ergebnisse unserer Analyse grafisch dar. Dabei nehmen wir zunächst die dominierenden sechs Dimensionen in den Blick, darunter beispielsweise Business Model; Channel Management und Customer Journey; Prozessmanagement. Die Angaben hierzu werden auf einer Prozentwertskala eingeordnet und den jeweiligen Daten der anderen Parameter gegenübergestellt. Darüber hinaus gleichen wir die Werte Ihres Unternehmens mit Best Practice-Beispielen ab. Hierdurch ergibt sich ein mehrdimensionales Bild, das deutlich macht, in welchen Bereichen besonderer Handlungsbedarf besteht, wo Wettbewerber Ihnen eventuell voraus sind und welche spezifischen Stärken Sie gezielt ausspielen können. Sie erhalten eine präzise Standortbestimmung Ihres Unternehmens mit Blick auf die Transformation Ihres Geschäftsmodells. 


Praktische Vertiefung im Workshop

Das Business Model Readiness Assessment von KPMG ermöglicht die detaillierte Darstellung und Diskussion der Analyseergebnisse: Mithilfe eines auf Sie zugeschnittenen Innovationskonzepts (unter anderem auf Basis effizienter Workshop-Methoden wie etwa „Design Thinking“ und „Brainswarming“ sowie weiterer Kreativitätstechniken) erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Business Model und definieren zukünftige Wachstumsfelder.


Grafische Aufbereitung der Ergebnisse (Beispiel)



Bestens für Sie aufgestellt

Auf dem Weg zur Optimierung Ihres Geschäftsmodells unterstützen Sie unsere Experten des Bereichs Financial Services. Dabei können Sie sowohl von unserem hohen fachlichen Know-how als auch von breiten Branchenkenntnissen profitieren, denn in den KPMG-Teams arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. So erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Chancen und Herausforderungen. Unsere erfahrenen Experten stehen Ihnen jederzeit für nähere Informationen oder Fragen zur Verfügung.

Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen