HR Maturity Assessment

Den Wertbeitrag des HR-Bereichs sichtbar steigern

Standortbestimmung und Handlungsempfehlungen für Organisationen auf Basis des HR Maturity Assessments

Angesichts des rasanten Wandels und der Vielzahl von Herausforderungen können gerade HR-Bereiche die richtigen Impulse setzen, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation langfristig zu sichern. KPMG unterstützt Sie mithilfe des HR Maturity Assessments dabei, den Wertbeitrag Ihres HR-Bereichs sichtbar zu machen und zu steigern.


Die Herausforderung

Organisationen müssen den rasanten technologischen Veränderungen, dem demografischen Wandel und der globalen Konkurrenz erfolgreich begegnen, um zukunftsfähig zu bleiben. Dafür gilt es, Trends und Innovationen früh zu erkennen und aufzunehmen, Strukturen und Abläufe flexibel anzupassen. Vor diesem Hintergrund soll der HR-Bereich heute die Rolle eines strategischen Partners einnehmen und den Organisationserfolg aktiv mitgestalten. HR muss nicht nur für umfassende administrative, rechtskonforme sowie hocheffiziente Personalprozesse sorgen, sondern auch unterstützende strategische Maßnahmen initiieren, um die Wandlungsfähigkeit der Organisation zu erhalten. Die meisten HR-Bereiche sind natürlich längst aktiv geworden. Wo sie aber stehen und welche ungenutzten Potenziale es noch gibt, bleibt oft unklar.


Unsere Leistung

KPMG verfügt über fundierte Erfahrung in allen relevanten HR-Fragestellungen. Für das HR Maturity Assessment bündeln wir unser Know-how und untersuchen gemeinsam mit Ihnen typische Dimensionen eines HR-Bereichs anhand eines Online-Fragebogens.

Dabei ist es unser Ziel, den Status quo Ihres HR-Bereichs zu dokumentieren und durch die Auswertung der Daten Handlungsoptionen aufzuzeigen. So können Sie den Wertbeitrag Ihres HR-Bereichs sichtbar machen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken. Für eine hohe Anschaulichkeit stellen wir die Ergebnisse unserer Analysen grafisch dar. Dabei fokussieren wir uns auf die Dimensionen HR-Strategie, HR-Services, HR-Organisation, HR-Prozesse, HR-Konformität, HR-Kompetenzen sowie HR-IT. Den Reifegrad Ihres HR-Bereichs ermitteln wir sowohl pro Dimension als auch über alle Dimensionen hinweg.


Ablauf des HR Maturity Assessments



Grafische Aufbereitung der Analyseergebnisse (Beispiel)



Ihr Mehrwert

Sie erhalten eine qualitative und quantitative Auswertung auf Basis einer transparenten Bewertungssystematik. Darüber hinaus gleichen wir die Werte Ihrer Organisation mit Best Practice-Beispielen aus unserer Datenbank ab. Es ergibt sich ein mehrdimensionales Bild, das deutlich macht, welche spezifischen Stärken Sie ausspielen können, in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht und wo Wettbewerber Ihnen voraus sind. Sie können also schon heute gezielt die Weichen für Ihren zukünftigen HR-Bereich stellen und aktiv Verbesserungsmöglichkeiten nutzen. 


Praktische Vertiefung im Workshop

Das HR Maturity Assessment von KPMG bildet durch die strukturierte Darstellung des Status quo Ihres HR-Bereichs die Grundlage für eine Diskussion der Analyseergebnisse und der Ableitung von Handlungsempfehlungen. Mithilfe eines individualisierten Workshop-Konzepts auf Basis moderner und innovativer Methoden wie „Design Thinking“ erarbeiten wir mit Ihnen eine Roadmap zur Transformation Ihres HR-Bereichs.


Bestens für Sie aufgestellt

Gern unterstützen wir Sie dabei, die Wirksamkeit Ihres HR-Bereichs weiter zu steigern. Dabei können Sie von unseren breiten Branchenkenntnissen und unserem hohen fachlichen Know-how profitieren. In den Projektteams von KPMG arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. Durch unseren ganzheitlichen und interdisziplinären Ansatz schaffen wir unter anderem mithilfe von Change Management-Ansätzen die Grundlage, um die Transformation Ihres HR-Bereichs zum Erfolg zu machen. Wir stehen Ihnen jederzeit für nähere Informationen oder Fragen zur Verfügung.


Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen