IPO Readiness Check

Sind Sie reif für die Börse?

Positionsbestimmung und Handlungsempfehlungen für Ihr Unternehmen auf Basis des Quick Assessments „IPO Readiness Check“

Börsengänge bzw. Initial Public Offerings (IPOs) sind komplexe und aufwendige Prozesse, die gut geplant und vorbereitet werden müssen. Das Quick Assessment „IPO Readiness Check“ unterstützt potenzielle IPO-Kandidaten dabei, einen ersten Eindruck ihrer Börsenreife sowie der anstehenden Herausforderungen zu erlangen und erste notwendige Handlungsfelder und Maßnahmen zu identifizieren.


Quick Assessment

Führen Sie hier das kostenlose Quick Assessment durch:


Die Herausforderung

Der Börsengang ist eine attraktive strategische Option zur langfristigen Finanzierung eines Unternehmens mit Eigenkapital, doch der Weg an die Börse ist ein komplexer Prozess. Es gilt hierbei, zahlreiche voneinander abhängige Themen und Aufgabenstellungen optimal auszugestalten, zu bearbeiten und zu steuern. Dazu gehören unter anderem Fragen zum Status quo im Unternehmen, beispielsweise, ob es den hohen Anforderungen gewachsen ist, welche Maßnahmen bis zum Emissionszeitpunkt noch durchgeführt werden müssen und wie diese zeitlich zu planen und priorisieren sind. Die Herausforderungen an die Unternehmensführung sind nicht unerheblich. Es gilt umfangreiche Publizitäts- und Transparenzpflichten zu beachten, die Erwartungen der verschiedenen Stakeholdergruppen zu managen und die nicht unwesentlichen Einmal- wie auch laufenden Kosten, die mit einem IPO einhergehen, zu bedenken. Außerdem kommt zur Komplexität der IPO-Vorbereitung, die meist enorme Ressourcen im Unternehmen bindet, oft auch noch ein hoher Zeitdruck hinzu.

Dieser aufwendige Prozess kann eine abschreckende Wirkung auf potenzielle IPO-Kandidaten – vor allem kleine und mittelständige Unternehmen – haben und somit eine Entscheidung für einen Börsengang bzw. für eine IPO Readiness-Analyse negativ beeinflussen.


Unsere Leistung

Das Quick Assessment (QA) „IPO Readiness Check“ führt mit einer Auswahl an Fragen in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand durch die wichtigsten strategischen, technischen, regulatorischen und (steuer-)rechtlichen Themen eines Börsengangs. Das QA generiert eine indikative Einschätzung in Form einer Management Summary über die aktuelle Börsen-/Kapitalmarktreife des Anwenders. Auf Basis dieser Summary kann der Anwender in Kontakt mit KPMG treten und mit Hilfe der Capital Markets-Experten geeignete Maßnahmen auf dem Weg an die Börse ableiten, planen und umsetzen.


Ablauf des IPO Readiness Check Assessments



Grafische Darstellung der Analyseergebnisse (Beispiel)



Ihr Mehrwert

Der Anwender erhält innerhalb kurzer Zeit und ohne großen Aufwand eine indikative Einschätzung der Börsen-/Kapitalmarktreife seines Unternehmens. Die Ergebnisse werden in Form einer grafisch aufbereiteten Management Summary dargestellt. Dabei werden die Angaben zu den sieben Reifegraddimensionen, beispielsweise Investment Case, sowohl einzeln auf einer Prozentwertskala eingeordnet als auch den Daten der jeweils anderen Parameter gegenübergestellt. Durch das QA erhält der Anwender ein besseres Verständnis bezüglich der verschiedenen relevanten Themenfelder eines Börsengangs. Das Ergebnis des QAs stellt zudem eine gute Grundlage für die Bestimmung notwendiger Handlungsfelder und Maßnahmen auf dem Weg zum IPO dar und ermöglicht dem Unternehmen somit ein strukturiertes Vorgehen.

    

Praktische Vertiefung im Workshop

Auf Basis der Ergebnisse des QAs kann der Anwender mit Hilfe der Capital Markets-Experten im Rahmen eines eintägigen Workshops ein geeignetes Vorgehen auf dem Weg an die Börse besprechen.


Bestens für Sie aufgestellt

Mit KPMG verfügen Sie über einen Partner, der Sie beratend, planend und fachkompetent in allen relevanten Bereichen aus einer Hand unterstützt. Wir arbeiten über den gesamten Prozess hinweg unabhängig, ausschließlich im Interesse des Emittenten und komplementär zu den Konsortialbanken.

Profitieren Sie von der Breite unseres Beratungsangebots wie auch von unserem globalen Zugang zu institutionellen Investoren über unsere Netzwerkgesellschaft KPMG Makinson Cowell.

Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung – stellen Sie uns Ihre Pläne vor.

Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen