PSD2 & Open Banking Assessment

Neue Chancen durch die Digitalisierung

Positionsbestimmung und Handlungsempfehlungen für Ihre Organisation auf Basis des PSD2 & Open Banking Assessments


Die Herausforderung

Das Verständnis der Folgen und die Umsetzung der Anforderungen der zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) stellt die gesamte Finanzindustrie vor eine große Herausforderung. Einige Aspekte des Zahlungsverkehrs wurden mit dem Inkrafttreten am 13. Januar 2018 für alle europäischen Finanzinstitute bereits verpflichtend verändert. Die Umsetzung der regulatorischen technischen Standards (RTS) zur starken Kundenauthentifizierung und sicheren Kommunikation muss jedoch erst bis 2019 erfolgen. Hier sind aktuell Marktinitiativen wie die Berlin Group aktiv, um Standards zu entwickeln und eine fragmentierte Umsetzung zu vermeiden. 

Sinn und Zweck der PSD2 ist es, den Verbraucherschutz zu verbessern, Innovationen zu fördern und die Sicherheit von Zahlungsdiensten zu erhöhen. Mit diesem Update der ersten Payments Service Directive (PSD) will Brüssel den Wettbewerb im europäischen Zahlungsverkehr fördern sowie ihn sicherer, bequemer und kostengünstiger machen. Beim Verständnis und der Umsetzung aller PSD2 relevanten regulatorischen und strategischen Themen möchte KPMG Sie unterstützen. Insbesondere bei der Umsetzung der regulatorischen technischen Standards gibt es dabei großen Spielraum für individuelle Auslegungen und Interpretationen der Anforderungen. Hier ist zudem eine strategische Positionierung gefordert, um für Ihr Unternehmen die Chancen der PSD2 umfassend zu nutzen und gleichzeitig adäquat auf mögliche Risiken durch neue Wettbewerber reagieren zu können.  

Die grundlegenden Änderungen der überarbeiteten EU-Zahlungsdiensterichtlinie gliedern sich in fünf Themenbereiche: Zugang für dritte Zahlungsdienstleister, Zwei-Faktor-Authentifizierung, Sicherheit, Transparenz und Haftung. 

Das PSD2 ATLAS Assessment von KPMG unterstützt Sie bei der Analyse des Reifegrades Ihrer Organisation in Bezug auf Verständnis und Umsetzung der PSD2 sowie die Angemessenheit der Reaktion auf die mit der PSD2 verbundenen strategischen Herausforderungen.


Ihr Mehrwert

Das Ergebnis unserer Analyse stellen wir grafisch dar. Die Angaben zu den fünf Reifegraddimensionen, beispielsweise Sicherheit und Transparenz, werden sowohl einzeln auf einer Prozentwertskala eingeordnet als auch den Daten der jeweils anderen Parameter gegenübergestellt. Darüber hinaus gleichen wir die Werte Ihrer Organisation mit denen ab, die in unserer Datenbank als Best Practice vermerkt wurden. Dadurch ergibt sich ein mehrdimensionales Bild, das deutlich werden lässt, wo besonderer Handlungsbedarf besteht, welche spezifischen Stärken Sie eventuell gezielt ausspielen können oder auch, wo Wettbewerber Ihnen voraus sind. Hierbei werten wir die Dimensionen sowohl im Hinblick auf die regulatorische Compliance als auch auf die Reaktion auf die mit der PSD2 verbundenen strategischen Herausforderungen aus.


Praktische Vertiefung im Workshop

Mittels einer etablierten Workshop-Methode werden die Ergebnisse der Befragung und Analyse für Ihr Unternehmen detailliert und mögliche regulatorische Gaps individuell bewertet.

Die Ausarbeitung der strategischen Herausforderungen der PSD2 und der Optionen für eine strategische Positionierung im Hinblick auf die PSD2 erarbeiten wir gerne basierend auf dem PSD2 Assessment mit Ihnen unter Einbeziehung neuer Workshop-Methoden wie z.B. Design Thinking.


Bestens für Sie aufgestellt.

Gern unterstützen wir Sie bei der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen der PSD2 und der Erarbeitung einer strategischen Open Banking Positionierung für Ihr Unternehmen. Dabei können Sie von unseren breitgefächerten Branchenkenntnissen und unserem hohen fachlichen Know-how profitieren. In den KPMG-Projektteams arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. Über unser internationales Payment-Netzwerk bringen wir zudem wertvolle Erkenntnisse aus anderen Märkten ein. Unsere erfahrenen PSD2- und Open Banking Experten stehen Ihnen jederzeit für nähere Informationen oder Fragen zur Verfügung. 

Sprechen Sie uns an!


Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen