SAP Lizenzoptimierung Assessment (SAP LOS)

SAP Licensing Optimization Services

Positionsbestimmung und Handlungsempfehlungen auf Basis des KPMG-SAP-Lizenzoptimierungsassessments

Die in Unternehmen genutzten SAP-Softwareprodukte werden immer vielfältiger, Lizenzvereinbarungen und -verpflichtungen immer komplexer. Dadurch ergeben sich signifikante Compliance Risiken, wie beispielsweise die indirekte Nutzung der SAP Landschaft. Dies stellt Unternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Das KPMG-Expertenteam für Software-Asset-Management (SAM) analysiert diese Risiken und optimiert Ihren Umgang mit Lizenzen in betriebswirtschaftlicher Hinsicht.


Die Herausforderung

Viele große Softwareanbieter, unter ihnen auch SAP, stellen Unternehmen mit ihren Lizenzmodellen vor große Herausforderungen, wie zum Beispiel sich unterjährig mehrmals verändernde Metriken, Produkte oder auch Definitionen. Dies führt oft dazu, dass Lizenzen redundant sind oder installierte Lizenzen ungenutzt bleiben. Individuelle Entwicklungen, indirekte Nutzung etwa durch Cloud-Applikationen oder BOTs, sowie fragmentierte Lizenz und Vertragshistorien erhöhen die Komplexität zusätzlich. Fehlende oder ineffiziente Lizenzmanagementprozesse und unklare Verantwortlichkeiten machen ein effektives Software Asset Management nahezu unmöglich. Bei den regelmäßigen Lizenzvermessungen und -prüfungen durch den Softwarehersteller ist für den Lizenznehmer daher nicht immer transparent, wie die Ergebnisse hergeleitet wurden.


Unsere Leistung

Das KPMG-SAP-Lizenzoptimierungsassessment hilft Ihnen, Lizenzrisiken zu analysieren und Ihr Lizenzmanagement zu optimieren, sodass Sie Ihre Compliance aufrechterhalten und gegebenenfalls wirtschaftliche Potenziale heben können. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Leistungen:

  • Transparente, kontinuierliche und akkurate Inventarisierung der Lizenzen
  • Reifegradanalyse der SAM-Prozesse
  • Ermittlung nicht automatisch vermessender SAP-Produkte und umfangreicher Auditsupport
  • Identifizierung und Bewertung indirekter Nutzung: Analyse und Optimierung von angebundenen und abhängigen Systemen und Applikationen (indirekte Nutzungsszenarien). Hierbei werden alternative technische Lösungsszenarien berücksichtigt.
  • Transaktions-/ Nutzungsanalyse
  • Senkung des administrativen Aufwands durch eine toolbasierte oder prozessorientierte Verwaltung von SAP-Lizenzen
  • Erstellung von Lizenzzuweisungskonzepten
  • Einführung eines Lizenzmanagements (Governance, Prozesse & Tools)
  • HANA Migrations-Begleitung (Strategie- und Timelinesupport, sowie Ablösungssupport für alte Datenbanklösungen)
  • Support bei IT-Transformationstrends (S/4HANA, IoT, Industrie 4.0)


Ablauf des KPMG-SAP-Lizenzoptimierungsassessments



Grafische Darstellung der Analyseergebnisse (Beispiel)



Ihr Mehrwert

Das Ergebnis unserer umfangreichen Analyse stellen wir grafisch dar. Die Angaben zu den fünf Reifegraddimensionen, beispielsweise Datenübertragung und Indizien indirekter Nutzung, werden sowohl einzeln auf einer Prozentwertskala eingeordnet als auch den Daten der jeweils anderen Parameter gegenübergestellt. Darüber hinaus gleichen wir die Werte Ihres Unternehmens mit denen ab, die in unserer Datenbank als Best Practice vermerkt wurden. Dadurch ergibt sich ein mehrdimensionales Bild, das deutlich werden lässt, wo besonderer Handlungsbedarf besteht, welche spezifischen Stärken Sie eventuell gezielt ausspielen können oder auch, wo Wettbewerber Ihnen voraus sind.


Praktische Vertiefung im Workshop

In Workshops, wie beispielsweise „Design Thinking“, werden die Ergebnisse der Befragung und Analyse in ein unternehmensspezifisches Konzept übertragen.


Bestens für Sie aufgestellt

Gern unterstützen wir Sie bei der SAP-Lizenzoptimierung Ihres Unternehmens. Dabei können Sie von unseren breit gefächerten Branchenkenntnissen und unserem hohen Know-how profitieren. In den KPMG-Projektteams arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. Unsere erfahrenen SAP-Lizenzexperten stehen Ihnen jederzeit für nähere Informationen oder Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen