Technology Business Management Assessment

Technology Business Management Assessment

Positionsbestimmung sowie Handlungsempfehlungen für die Steuerung und Erhöhung des IT Values auf Basis des Technology Business Management Assessments 

Technology Business Management (TBM) ermöglicht durch etablierte Methoden, Tools und Standards die Erhöhung des IT-Wertbeitrags zum Unternehmenserfolg. Dabei steht die faktenbasierte Identifizierung und Kommunikation von Optimierungspotenzialen durch eine transparente Darstellung der IT-Kosten und -Nutzen im Mittelpunkt. Dies wird durch die automatisierte Sammlung und Integration der unternehmensweit verfügbaren IT-relevanten Informationen ermöglicht. TBM zeichnet sich dabei durch einen übergreifenden Ansatz aus, der eine ganzheitliche Sicht entlang der IT-Wertschöpfungskette zwischen Finance, IT sowie Business ermöglicht und einen unternehmensweiten Austausch fördert.


Die Herausforderung

In vielen Unternehmen wird die IT von dem Business als Blackbox wahrgenommen. Gründe hierfür sind die mangelnde Transparenz und das Fehlen einer gemeinsamen Sprache. Zudem existiert oft keine einheitliche Plattform oder ein Tool zur Messung der IT-Kosten und IT-Nutzen. Bestehende IT-Controlling-Elemente sind nur geringfügig mit anderen Systemen integriert. Dadurch sind die für die Steuerung der IT relevanten Informationen häufig unvollständig, inkonsistent, ungenau und werden dezentral gehalten. Die Kostenzuordnungen spiegeln nicht den tatsächlichen Konsum der Verursacher wider. IT-Entscheidungen mit großen Auswirkungen werden nicht auf Basis von Fakten, sondern häufig aus dem Bauch heraus oder mit einer mangelhaften Datengrundlage entschieden. 

Eine Folge dieser Situation ist eine mangelnde Transparenz und Effizienz sowie eine fehlende Fundierung von (IT-)Entscheidungen. Ebenso ist eine nachhaltige Messung des Erfolgs von Initiativen nicht möglich, d.h. Auswirkungen von Investitionen werden selten bewertet und nachhaltig gemessen. Eine Messung des Mehrwerts der IT ist nicht vorhanden. 


Unsere Leistung

Mithilfe des Assessments ermitteln wir den Reifegrad Ihres Unternehmens hinsichtlich der TBM-bezogenen Methoden, Tools und Standards. Darüber hinaus erhalten Sie einen detaillierten Blick auf die Mehrwerte und Schwerpunkte, welche durch Technology Business Management adressiert werden. Dabei werden die folgenden Dimensionen abgefragt:


  • The Role of IT
  • IT Transparency Modeling
  • IT Value Measurement & Financial Management
  • IT Planning & Budgeting
  • IT Funding & Service Charging


Nach Ausfüllen des Fragebogens stellen wir Ihnen die Analyseergebnisse in quantitativer und grafischer Form zur Verfügung. Darüber hinaus gleichen wir die Werte Ihres Unternehmens mit denen ab, die in unserer Datenbank als Best Practice vermerkt wurden. Dadurch ergibt sich ein mehrdimensionales Bild, das deutlich werden lässt, wo besonderer Handlungsbedarf besteht, welche spezifischen Stärken Sie gezielt ausspielen können oder auch, wo Wettbewerber Ihnen voraus sind.


Ihr Mehrwert

Technology Business Management (TBM) ist ein IT-Managementsystem, das die richtigen Menschen, Prozesse und Technologien zusammenbringt und Organisationen ermöglicht, ihre IT faktenbasiert und kundenorientiert zu steuern. Die durch den TBM-Ansatz realisierte Transparenz ermöglicht eine effiziente und nachvollziehbare Identifizierung IT-bezogener Optimierungspotentiale. Auf Basis der verfügbaren Informationen können diese Potentiale nachvollziehbar an die verschiedenen Stakeholder kommuniziert werden, sodass diese faktenbasierte Entscheidungen treffen können. Die automatisierte Integration IT-bezogener Daten aus verschiedenen Quellsystemen der Bereiche Finance, IT und Business ermöglicht ein ganzheitliches Bild auf die Wertschöpfungskette der IT. Mithilfe von Standard-Reports und Ad-Hoc-Analysen kann die Wertschöpfungskette aus verschiedenen Perspektiven analysiert werden. Durch die Bereitstellung einer detaillierten Bill of IT sehen Business-Verantwortliche, wie Sie ihre IT-bezogenen Kosten ohne negativen Einfluss auf das Geschäft maßgeblich reduzieren können. Das Zusammenspiel all dieser Faktoren ermöglicht deinen Wandel der IT vom Cost Center zum Business Driver.


Praktische Vertiefung im Workshop 

Mit neuen Workshop-Methoden wie Design Thinking übertragen wir unsere Analyseergebnisse in ein unternehmensspezifisches Konzept und erarbeiten konkrete Handlungsempfehlungen.


Bestens für Sie aufgestellt

Gern unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung eines integrierten TBM-Ansatzes. Dabei können Sie von unseren breitgefächerten Branchenkenntnissen und unserem hohen fachlichen Know-how profitieren. In den KPMG-Projektteams arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen eng zusammen. Unsere erfahrenen Experten stehen Ihnen jederzeit für nähere Informationen oder Fragen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an.


Wie funktioniert ein Business Assessment?

Erfahren Sie hier, wie ein Assessment Projekt von der Auswahl der Teilnehmer bis zum fertigen Ergebnisbericht funktioniert.

Nächste Schritte

Persönlichen Kontakt, weitere Informationen als PDF sowie einen Schnelltest erhalten Sie hier.

Inhalt teilen